Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Wegebau ab April
Vorpommern Grimmen Wegebau ab April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 06.03.2018
Der Plattenweg von Stahlbrode nach Falkenhagen soll ersetzt werden. 2015 mussten nach einem Sturm dort mehrere Bäume aus dem Weg geräumt werden. Quelle: Roswitha Pendzinsky
Stahlbrode

Im April soll der ländliche Wegebau auf der Strecke von Falkenhagen nach Stahlbrode beginnen. Darüber informierte Sundhagens Bürgermeister Helmut Krüger (CDU) jetzt.

Bereits jetzt werden deshalb die dortigen Pappeln gefällt. Die Ausschreibungen für diese Baumaßnahme laufen.Der Weg soll auf einer

Breite von 3,50 Meter als Asphaltweg ausgebaut werden, momentan besteht er aus Spurplatten.

Für die Maßnahme sind Kosten von etwa 750 000 Euro kalkuliert. Mit dem Bodenordnungsverfahren fließen Fördermittel in Höhe von 90 Prozent. Der Rest kommt als Eigenanteil der sogenannten Teilnehmergemeinschaft, zu der auch die Gemeinde gehört. Grundstückseigentümern und Landwirten beteiligen sich so ebenfalls an den Kosten.

Jaekel Almut

Mehr zum Thema

Er ist ihre wichtigste Neuheit seit Jahren, doch deshalb lassen sich die Japaner bei der Markteinführung des QX50 in Europa nicht hetzen. Hierzulande wird der Geländewagen erst ab 2019 in die Schauräume rollen.

01.02.2018

Moderne Audiosysteme im Auto bieten immer mehr Funktionen und einen besseren Klang. Welche neuen Geräte gibt es, und worauf ist generell zu achten?

02.03.2018

Der Wismarer Stadtchronist Detlef Schmidt spricht sich gegen die enge Bebauung aus

03.02.2018

Experte mahnt: Schädlinge in Grimmener Gotteshaus (Vorpommern-Rügen) zeitnah bekämpfen.

05.02.2018

Experte mahnt: Schädlinge sollten zeitnah bekämpft werden

05.02.2018
Grimmen Grimmen/Stralsund - Kammer berät junge Leute

Auskünfte zur Berufswahl und über Ausbildungsplätze

05.02.2018