Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Weihnachtsmarkt: Tausende strömen in die Innenstadt
Vorpommern Grimmen Weihnachtsmarkt: Tausende strömen in die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 04.12.2017
Tausende Menschen strömten auf den Grimmener Marktplatz. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Tausende Besucher strömten von Donnerstag bis Sonnabend auf den Grimmener Weihnachtsmarkt (Vorpommern-Rügen).

„Alleine am Freitagabend hatten wir mehr als 3000 Leute auf dem Markt. In Sachen Besucherzahlen und Zufriedenheit der Händler war der Weihnachtsmarkt 2017 ein Erfolg“, zieht Grimmens Stadtsprecher Thorsten Erdmann ein positives Resümee.

Der Handarbeits- und Handwerkermarkt im Grimmener Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“ war hingegen schlechter besucht als in den Vorjahren. „Wir müssen gucken, dass wir im nächsten Jahr diesen Markt wieder besser mit einbeziehen. Dies könnte durch Programmpunkte oder eine Weihnachtsmannsprechstunde im Kulturhaus gelingen“, meint Thorsten Erdmann.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm unterhielt zudem die Trebelstädter auf dem Marktplatz.

Raik Mielke

Mehr zum Thema

Jetzt bewerben! Zusammen mit Lesern testet die OSTSEE-ZEITUNG Glühwein auf vier Weihnachtsmärkten.

30.11.2017

In Ribnitzer Geschäften und Einrichtungen warten kleine Überraschungen in den liebevoll gestalteten Beuteln.

29.11.2017

Bei der Eröffnung des Stralsunder Weihnachtsmarktes am Freitag, gab es musikalische Darbietungen auf der Eisbahn. Damit war die Stadtwette gewonnen.

01.12.2017

Stefan Kerth, der auch Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag von Vorpommern-Rügen ist, tritt im Mai gegen den Kandidaten der CDU an. Der ist ebenfalls Bürgermeister.

02.12.2017

Herzlichen Dank: In der ersten Woche wurden bereits tolle 2175 Euro gespendet

05.12.2017

Maria Kuß (95) ist die älteste Bretwischerin. Früher arbeitete sie für MTS und bei der LPG

02.12.2017
Anzeige