Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Weihnachtsmarkt ist schon empfangsbereit

Stralsund Weihnachtsmarkt ist schon empfangsbereit

Am Freitag, 17.12 Uhr, knipst Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow das Licht an / Daumendrücken für die Stadtwette

Voriger Artikel
Aktionstag der Zwergenland-Kinder
Nächster Artikel
Falschparker behindern Tannen-Transport

Nicht einer, sondern über 100 Weihnachtsmänner- und frauen werden Freitag zu Eröffnung des Weihnachtsmarktes erwartet. FOTO: CHRISTIAN RÖDEL

Stralsund. . Ab Donnerstag kommt Schwung in die Vorweihnachtszeit. Da wird im Laufe des Tages der Stralsunder Weihnachtsmarkt hochgefahren. Im Rathauskeller und auf dem Alten Markt öffnen peu a peu die Marktstände der Kunsthandwerker und Glühweinverkäufer. Auf dem Neuen Markt starten die Fahrgeschäfte in den Festtrubel.

Offiziell eröffnet wird der schönste Weihnachtsmarkt Vorpommerns am Tag darauf, wenn Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) auf dem Altem Markt um 17.12 Uhr „Licht an“ verkündet. Ab 16.50 Uhr stimmen die Pommersche Bläsergruppe und der Lucia-Chor musikalisch auf das Ereignis ein. Dann wird die Stadtwette im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Die ist neu in diesem Jahr. Bereits im Zuge der Vorbereitungen hatte der Stadtmarketingverein die Stralsunder und die Gäste der Hansestadt dazu aufgerufen, zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes sich als Weihnachtsmann oder Weihnachtsfrau zu verkleiden. Wenn sich mehr als 100 verkleidete Menschen zur offiziellen Eröffnung am Freitag, 17 Uhr, auf der Eisbahn auf dem Alter Markt eingefunden haben, dürfen Kinder bis 12 Jahre am 1.

Dezember zwischen 16 und 16.30 Uhr alle Karussells auf dem Alten Markt und Neuen Markt kostenfrei nutzen. Dafür müssen sie die Fahrkarten an diesem Tage direkt beim jeweiligen Fahrgeschäft abholen.

Oberbürgermeister Alexander Badrow dürfte also am Freitagnachmittag ordentlich mit Zählen beschäftigt sein. Vorausgesetzt, die Stralsunder lassen ihren Nachwuchs nicht hängen und strömen zahlreich verkleidet zur Eisbahn. Die sollte die Menschenmassen aufnehmen können, denn die Eisfläche ist in diesem Jahr größer als gewohnt. Auf einer Fläche von 17,5 mal 27,5 Metern können die Gäste ihre Runden drehen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Traditionell schmückten Kinder gestern die stattliche Tanne auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt. FOTOS (2): PETER BINDER

Schausteller laden ab Freitag ein / Offizielle Eröffnung erst am Sonntag

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.