Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Weitere Asylbewerber kommen

Grimmen Weitere Asylbewerber kommen

Die ersten Asylbewerber - aus Tschetschenien und der Türkei - sind in Grimmen (Vorpommern-Rügen) eingetroffen. Die Stadt hat für die Gäste vier Wohnungen angemietet.

Grimmen. Mitte April werden die nächsten Asylbewerber, eine Familie aus Tschetschenien, in Grimmen (Vorpommern-Rügen) erwartet. Vor einigen Tagen sind erste Asylbewerber - aus Tschetschenien und der Türkei - in der Trebelstadt eingetroffen. Sie wurden dezentral untergebracht.

Die Stadt hat dafür vier Wohnungen bei der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft angemietet. Unterstützung bei der Betreuung der Familien bekommt die Stadt unter anderem von der Grimmener Tafel.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grimmener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Heda Umaeva, Patimat Elbragimova, Ahmet Arslan und Mehmet (v.li.) gehören zu den ersten Asylbewerbern, die in Grimmen eingetroffen sind. Sie werden dezentral untergebracht. Unterstützung gab‘s für sie auch schon von Grimmener Bürgern.

Erste Asylbewerber werden in Grimmen betreut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist