Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Weitere Spende hilft dem Tierpark

Grimmen Weitere Spende hilft dem Tierpark

Auch die Stadtwerke Grimmen geben Geld für den Förderverein

Voriger Artikel
Abfalltonnen ohne Chip bleiben voll
Nächster Artikel
Vorpommern parken ihr Geld auf Girokonten

Klaus Wohlfahrt übergibt Sarah Köster und Lina Kaden den 250-Euro-Scheck für die Klassenkasse.

Quelle: Heike Bünger

Grimmen. Neue Schilder stehen im Tierpark Grimmen bereits vor den Gehegen der Nasenbären, Störche, Erdmännchen und der Waschbären. Die Schülerinnen Sarah Köster und Lina Kaden vom Gymnasium Grimmen gestalten diese Schilder inhaltlich. Für diese Arbeiten konnten beide vom Vorsitzenden des Tierpark-Fördervereins Klaus Wohlfahrt einen Scheck in Höhe von 250 Euro für ihre Klassenkasse in Empfang nehmen. Diese Summe wurde von den Grimmener Stadtwerken bereitgestellt. Die Neubeschilderung der Tiergehege geht weiter und wird mit Mitteln aus der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ und mit Hilfe weiterer Sponsoren, wie der Sparkasse Vorpommern, finanziert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist