Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Weitere Spende hilft dem Tierpark
Vorpommern Grimmen Weitere Spende hilft dem Tierpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 06.04.2016
Klaus Wohlfahrt übergibt Sarah Köster und Lina Kaden den 250-Euro-Scheck für die Klassenkasse. Quelle: Heike Bünger

Neue Schilder stehen im Tierpark Grimmen bereits vor den Gehegen der Nasenbären, Störche, Erdmännchen und der Waschbären. Die Schülerinnen Sarah Köster und Lina Kaden vom Gymnasium Grimmen gestalten diese Schilder inhaltlich. Für diese Arbeiten konnten beide vom Vorsitzenden des Tierpark-Fördervereins Klaus Wohlfahrt einen Scheck in Höhe von 250 Euro für ihre Klassenkasse in Empfang nehmen. Diese Summe wurde von den Grimmener Stadtwerken bereitgestellt. Die Neubeschilderung der Tiergehege geht weiter und wird mit Mitteln aus der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ und mit Hilfe weiterer Sponsoren, wie der Sparkasse Vorpommern, finanziert.

OZ

Ozeaneum begrüßt fünfmillionsten Besucher / Familie aus Eutin darf Blick hinter die Kulissen werfen und Riesenkraken füttern

06.04.2016

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind gestern Mittag drei Personen schwer- beziehungsweise leichtverletzt worden. Die beiden ab dem Unfall beteiligten Fahrzuege haben nur noch Schrottwert.

06.04.2016

Gymnasien in den Hansestädten und auf der Insel Usedom haben teils strenge Regeln / Bei anderen Schulen gilt Vertrauen als Rezept gegen Gewalt und Übertreibung

06.04.2016
Anzeige