Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Wer hat Buddy gesehen?
Vorpommern Grimmen Wer hat Buddy gesehen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.03.2017

Wo ist Buddy? Bitte helft, Buddy zu finden!“ Das schreiben unsere Leser Jochen und Angela Schramm in ihrem Hilferuf. Ihr schwarzer Hovawart-Leonberger Mischlingsrüde, zehn Monate alt, ist nämlich am Vormittag des 15. März in Medrow bei Demmin entlaufen. Zu Hause ist Buddy in Bassin. Er ist eine sogenannte „Schwarzmarke". Buddy ist ein sehr aufmerksamer Jungrüde, lässt sich von Fremden eher nicht zu nahe kommen. Er trägt ein schwarzes Lederhalsband, an dem sich die Meldemarke der Gemeinde und auch die Registriermarke, mit der er im zentralen Tiermelderegister gemeldet ist, befinden. Besonderes Kennzeichen Buddys sind weiße Spitzen an den sonst braunen Hinterläufen. Buddy ist ein großer Hund mit einem nach oben gebogenen buschigen Schwanz. Wenn ihn also jemand gesehen oder ihn vielleicht vorübergehend aufgenommen hat, bitte melden unter ☎ 0173/60 88 660 oder ☎ 0174/78 28 861. Auch die Polizeireviere in Grimmen und Demmin sind informiert. Die Besitzer haben 100 Euro Finderlohn ausgelobt.

OZ

Mehr zum Thema

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

16.03.2017

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Greifswald: Ein Container mit ausgedienten Schulmöbeln soll auf Reise nach Afrika gehen

18.03.2017

Bewerbung beschlossen / Wettkämpfe sollen 2019 stattfinden

18.03.2017

Die Trendsportart Jugger ist in Greifswald seit mittlerweile sieben Jahren zu Hause

18.03.2017
Anzeige