Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Wie viele junge Leute brechen ihre Ausbildung ab?

Grimmen Wie viele junge Leute brechen ihre Ausbildung ab?

Projekt soll die Situation in Vorpommern-Rügen analysieren.

Grimmen. Jeder sechste Azubi in Mecklenburg-Vorpommern bricht seine Ausbildung ab. Wie viele sind es in Vorpommern-Rügen?

Darum geht es in einer Umfrage des Regionalen Übergangsmanagement. Kurz RÜM genannt, soll dieses Projekt des Landkreises Möglichkeiten ermitteln und zusammenfassen, jungen Leuten den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern. Dazu haben die RÜM-Mitarbeiter schon mehrere Umfragen gestartet und im Januar auch zu einem Jugendforum eingeladen. Bei der neuen Analyse zum Thema Ausbildungsabbruch arbeiten die Vorpommern-Rüganer mit dem Regionalen Übergangsmanagement von Neubrandenburg zusammen.

„Wenn ein junger Mensch eine Ausbildung oder ein Studium abbricht, ist das nicht nur für den Betroffenen eine schwierige Entscheidung und manchmal so etwas wie eine Niederlage, sondern oft auch für den Ausbildungsbetrieb mit Aufwand und Ärger verbunden. Möglicherweise hatte eine der beiden Seiten andere Vorstellungen oder beide Seiten hatten unrealistische Erwartungen. Unter Umständen kann auch eine nicht hinreichende Vorbereitung auf die Ausbildung ein Grund für den späteren Abbruch sein“, so Antje Post, RÜM-Leiterin des RÜM Vorpommern-Rügens.

Die Hochschule Neubrandenburg befragt nun Ausbildungsabbrecher und Berufsschullehrer zu Gründen für eine ungeplante Beendigung von Ausbildung und Studium. Außerdem geht es um Vorschläge, wie der Übergang von der Schule in das Berufsleben so gestaltet werden kann, auf dass es zu weniger Enttäuschungen kommt. Die Untersuchung befragt Jugendliche zu ihrer jeweiligen Berufswahlentscheidung. Um einen Stadt-Land-Vergleich zu erhalten, arbeiten hierbei die RÜM Vorpommern-Rügen und Neubrandenburg zusammen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist