Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Wiedersehen nach 72 Jahren
Vorpommern Grimmen Wiedersehen nach 72 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 12.04.2017
Christel Ehrich (79) und ihr Bruder Günter Peleikis  (74) haben sich nach 72 Jahren wieder getroffen. Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Groß Bisdorf

Christel Ehrich und Günter Peleikis wurden als Kinder im Jahre 1944 getrennt. In Memel in Ostpreußen geschah das. Das heutige Klaipeda in Litauen, wo die beiden  geboren wurden, war bereits im Oktober 1944 von der Roten Armee besetzt worden. Die Deutschen mussten raus. Während die damals  6-jährige Christel Ehrich nach Lüssow nahe Grimmen kam, wurde ihr jüngerer Bruder, der  noch  keine zwei war, nach Schwarzenberg ins Erzgebirge gebracht. Jahrelang suchten beide nach ihren Wurzeln. Nun haben sie sich wieder getroffen.  

Reinhard Amler

Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Ein Blick ins OZ-Archiv

Eine Betriebsmesse des Gesundheitswesens mit dem Krankenhaus Bartmannshagen, den Kinderkrippen und der Poliklinik, eine Schulung zum Einsatz von Siliermitteln in ...

11.04.2017

Spezialgebiet Bodden: Derzeit werden in der Jugendherberge Ibenhorst in Born wieder eherenamtliche Natur- und Landschaftsführer ausgebildet.

11.04.2017

32 Kinder in Greifswald, 21 in Stralsund geboren

11.04.2017
Anzeige