Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Winterlinde ist der Baum des Jahres
Vorpommern Grimmen Winterlinde ist der Baum des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 26.04.2016
Linden, Wolfgang Behl (r.), Günter Roock, Forst Bremerhagen Quelle: Claudia Noatnick
Anzeige
Bremerhagen

Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. Am Tag des Baumes, welcher in Deutschland seit 1952 immer auf den 25. April festgesetzt ist, erinnert sich Günter Roock (77), wie er vor etwa 40 Jahren eine Bienenweide aus Winterlinden anlegte.

Der Imker aus Bremerhagen pflanzte in den 70er Jahren mehrere kleine Winterlinden im Bremerhagener Forst rund um die dortige Waldimkerei. Bis zu 80 Völker hatte er damals und noch heute schwärmt der Imker von Linden- und Lindenblütenhonig. 

"Rund 15 Hektar unseres Waldbestandes sind heute mit Winterlinden bepflanzt“, weiß Wolfgang Behl vom Forstamt Poggendorf. Linden seien für Forstleute mindestens ebenso attraktiv wie für Imker, da sie dienende Baumarten seien: Linden können viel Schatten ab und wachsen demzufolge auch zwischen Bäumen, deren Kronen sich über sie breiten und viel vom Sonnenlicht abfangen. Dadurch verhinderten Linden auch, dass sich an den anderen Bäumen zu viele Äste bilden, was in der Fortwirtschaft eine große Rolle spielt.

Von Noatnick, Claudia

Die Schnecken lauern schon...

25.04.2016

DRK hatte zur Ehrungsveranstaltung nach Kaschow eingeladen

25.04.2016

Der neue TY16 der Studenten der Fachhochschule Stralsund bestreitet Rennen in Hockenheim und Ungarn

25.04.2016
Anzeige