Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Ehemaliges Bowlingscenter unter der Abrissbirne

Grimmen Ehemaliges Bowlingscenter unter der Abrissbirne

Das seit Jahren leergezogene Bowlingcenter in der Straße der Befreiung ist verschwunden, denn seit einigen Tagen regiert hier der Abrissbagger.

Voriger Artikel
Neues Apfelchip-Werk soll keine Biosanica-Kopie sein
Nächster Artikel
Baumverkauf läuft schon jetzt

Grimmen. Das seit Jahren leergezogene Bowlingcenter in der Straße der Befreiung ist verschwunden, denn seit einigen Tagen regiert hier der Abrissbagger. Das Gebäude muss weichen, weil die danebenliegende Regionale Schule „Robert Koch“ mittlerweile aus allen Nähten platzt und die Erweiterung geplant ist. An Stelle der bisherigen Ruine sollen eine Buswendemöglichkeit, Parkplätze und daneben dann ein Schul-Erweiterungsbau entstehen. Notwendig wurde dies, weil die Langzeitprognose für die Grimmener Realschule etwa 300 Schüler prognostizierte, die Realität kurze Zeit später aber schon ganz anders aussah. Bereits 2015 lernten an der Kochschule schon mehr als 500 Schüler. Die Bauarbeiten sollen dann in Kürze folgen. Sie werden ebenso wie die Erweiterungsarbeiten an der Neubauerschule stark gefördert. Besonders eingesetzt hat sich dafür Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). FOTOS: GABRIELE TOBE-MANKUS

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boltenhagen
Diese Montage zeigt, wie die Dünenpromenade in Boltenhagen etwa verlaufen würde. FOTO: KURVERWALTUNG

Mit nur einer Gegenstimme haben Boltenhagens Gemeindevertreter Millionenprojekt beschlossen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist