Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Landwirtschaftsbetrieb macht ohne Milch weiter

Stoltenhagen Landwirtschaftsbetrieb macht ohne Milch weiter

Bauern in Stoltenhagen bei Grimmen (Vorpommern-Rügen) ziehen wegen des geringen Milchgeldes die Notbremse.

Voriger Artikel
In Stoltenhagen geht es ohne Milch weiter
Nächster Artikel
Kegelhalle wird saniert

Der Milchpreis ist so niedrig, dass viele Landwirte die Produktion aufgeben.

Quelle: Bernd Schoelzchen/dpai

Stoltenhagen. Der Landwirtschaftsbetrieb in Stoltenhagen wird noch in diesem Jahr die Milchproduktion aufgeben. 320 Kühe und deren Nachwuchs gehören zur Zeit zum Unternehmen. „Wir sehen keine Zukunft mehr für die Milchproduktion in unserem Unternehmen und werden den Betriebszweig im Herbst 2016 schließen“, sagte Geschäftsführer Hartmut Ruhtz gegenüber der OZ.

Der Milchpreis sei schon etwa ein Jahr lang sehr schlecht, liegt jetzt bei etwa 20 Cent pro Kilogramm Milch. Davor lag er bei 30 Cent. „Um wirtschaften zu können, brauchen wir 35 Cent. Jeden Monat machen wir mit der Milchproduktion Minus. Die Reserven sind deshalb aufgebraucht“, begründet Ruhtz diesen Schritt.

Ein zweiter Faktor sei die schlechte Ernte. Im Vergleich zu anderen Jahren wurden beispielsweise etwa die Hälfte der Erträge im Raps vom Acker geholt.

Auch in Zukunft soll es Rinder in Stoltenhagen geben. Auf jeden Fall sollen die zur Stoltenhäger Agrar-, Produktions- und Handels GmbH gehörenden Weiden genutzt werden. Derzeit werde ein Konzept entwickelt, dass sich am Markt orientiert. Ruhtz: „Milch gibt es im Überfluss, also müssen wir die Produktion umstellen. Auch Bioproduktion im Tierbereich schließen wir nicht aus.“

Almut Jaekel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anklam
Landwirt Martin Haß auf einem Feld nahe Mölschow. „Wir haben in diesem Jahr mit starker Verunkrautung zu tun.“

Frost zum Jahresanfang, eine lange Trockenheit im Frühjahr und jede Menge Schädlinge - all das hat den Bauern in diesem Jahr die Ernte vermiest. Gerd Rupnow, Vorsitzender des Kreis-Bauernverbandes, spricht von einem „existenzbedrohenden Jahr“.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist