Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Riesentraktor übergeben

Kandelin Riesentraktor übergeben

Einer von nur zehn Riesentraktoren in Deutschland, die immerhin 28 Tonnen schwer sind und 670 PS unter der Haube haben, fährt jetzt auch in Kandelin.

Voriger Artikel
Vermessungsgesellschaft expandiert weiter
Nächster Artikel
Gemeinde freut sich auf neue Schule

Diesen Riesentraktor gibt es nur zehn Mal in Deutschland. Jetzt auch in Kandelin.

Quelle: Anja Krüger

Kandelin. 28 Tonnen schwer, 670 PS Maximalleistung – das sind nur zwei der imposanten technischen Daten des Knickschlepper-Raupentraktors, den Robert Baase, Verkaufsleiter bei der Baase Landmaschinen Gmbh,  am Donnerstag  an Stefan Wörpel und Olaf Ziemer von der Agrargesellschaft Kandelin übergab. „Nur zehn dieser Traktoren fahren bislang in Deutschland“, weiß Robert Baase. Hauptsächlich werde dieser rund 500 000 Euro teure Gigant bei der Bodenbearbeitung eingesetzt. Mit ebenso riesigen Anbauten, beispielsweise einem 12 Meter breitem Grubber. Der Vorteil des Gefährts: „Der Traktor ist straßentauglich, da er keine drei Meter breit ist“, so  Baase. Das Gewicht werde durch die vier Raupenbänder verteilt.

Reinhard Amler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist