Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Sparkassen-Lotterie spendet für Vereine: Viel Moos dank Los

Sparkassen-Lotterie spendet für Vereine: Viel Moos dank Los

Insgesamt 11 500 Euro gab es für sechs Greifswalder Clubs / Geld wird für Boxhandschuhe, Musikinstrumente und einen Pavillon benötigt

Greifswald. Fünfmal 1900 Euro, einmal 2000 Euro: So viel haben sechs Greifswalder Vereine von der Sparkasse Vorpommern aus Mitteln der PS-Lotterie in dieser Woche erhalten.

Pro Jahr gibt es zwei Ausschüttungen.

Bedacht wurde das Blasorchester Greifswald , das ein Festkonzert veranstalten möchte. „Unser Verein wird 45 Jahre alt“, sagt der Vorsitzende Dirk Littmann. „Das Geld brauchen wir außerdem für die Reperatur von Instrumenten und für Neuanschaffungen.“

Der Greifswalder Box- und Freizeitclub will in neue Handschuhe investieren. „Unter 40 Euro pro Paar braucht man da nicht anfangen zu suchen, wenn die länger halten sollen“, erklärt Präsident Rene Neumeister. „Bandagen und Trikots brauchen wir auch.“

Das Behindertenforum will am Haus im Trelleborger Weg einen Holzpavillon aufstellen. „Wenn wir draußen Veranstaltungen machen, nehmen wir bisher immer Zelte. Der Pavillon ist eine Investion für Jahre“, sagt Schatzmeister Hans-Jürgen Graf. „Es wäre schön, wenn wir für die Außenanlagen auch von anderen Stellen noch mehr Unterstützung bekämen“, ergänzt der stellvertretende Vorsitzende Udo Woggesin. Immerhin nutzen das Haus 29 Vereine. Das nächste Kinderfest ist dort übrigens für den 21. Mai geplant.

Geld gab es auch für den Trägerverein des Kinder- und Jugendhauses Labyrinth – die Initiative für sozialpädagogische und soziokulturelle Arbeit , kurz ISSA. „Wir wollen das Projekt ,Kunst im Kiez’ umsetzen“, sagt Hauskoordinatorin Walerija Beitman. „Es soll einen Kurs geben, der offen für alle ist und der von einem freien Künstler angeleitet wird.“ Die Resultate könnten ausgestellt werden – nicht nur im Labyrinth.

Die Pfadfinder stecken das Geld in den Ausbau eines neuen Hauses. „Das Gutshaus in Glashagen bietet Platz für 40 Leute. Weil wir mehr Platz brauchen, haben wir ein kleiens Haus daneben übernommen und bauen es aus“, sagt Michael Steiger vom Pfadfinderbund MV , der seinen Sitz in Greifswald hat. Das Geld reicht zwar nicht für alle Aufgaben. „Aber mal schauen, wie weit wir kommen.“

Auch der Tierschutzbund Greifswald und Umgebung hat schon konkrete Pläne. „Wir wollen wildlebende Katzen sterilisieren. Bei einem Kater kostet das 90 Euro, bei einer Katze 150 Euro“, sagt Corinne Massow vom Vorstand. Zudem würde Geld für die impfung, Entwurmung und Entflohung von Kitten gebraucht.

Das Geld stammt aus dem Zweckertrag der PS-Lotterie, bei der Bankkunden ein Los für fünf Euro kaufen können. Vier Euro werden davon gespart. Je Los fließen 25 Cent in den Zweckertrag. Davon gehen zehn Cent an die Ostdeutsche Sparkassenstiftung, die sie für die überregionale Kulturförderung einsetzt. Die anderen 15 Cent bekommt die jeweilige Sparkasse, um damit regionale Vereine und Projekte zu fördern. kl

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.