Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Weiße Flotte startet in Fährsaison

Glewitz/Stahlbrode Weiße Flotte startet in Fährsaison

Ab Mittwoch verkehrt wieder die Rügen-Fähre zwischen Stahlbrode und Glewitz. Die Reederei verzeichnet für das Jahr 2015 auf allen Insel-Linien ein Gäste-Plus.

Voriger Artikel
Umfeld des Wasserturms soll aufgewertet werden
Nächster Artikel
Erlebnispfad: Grammendorfer votieren für Kooperation

Die Glewitzer Fähre bringt Autos vom Festland in den Südosten Rügens.

Quelle: Archiv

Glewitz/Stahlbrode. Punkt 6 Uhr startet am Mittwoch von Stahlbrode die erste Rügen-Fähre der neuen Saison Richtung Glewitz – nach fast einem halben Jahr Winterpause. Auch auf der Linie Stralsund–Hiddensee geht es wieder los und auch bei den ganzjährigen Fährverbindungen rund um Rügen wird nun aufgestockt.

212 000 Personen transportiert

Der Saisonstart steht für den Betreiber der Linien, die Weiße Flotte, unter einem guten Stern. „Die Bilanz unserer Verbindungen aus dem Jahr 2015 fällt auf der Insel durchweg positiv aus“, sagt Geschäftsführer Knut Schäfer. Die Rügen-Fähre hätten vergangenes Jahr 212 000 Personen genutzt – ein Plus von zwei Prozent. Noch höher fiel die Steigerung der beförderten Fahrzeuge aus, auf nun 161 000 (plus fünf Prozent). Gute Zahlen auch für die Wittower Fähre: 226 000 Autos auf dem Schiff bedeuten eine Verbesserung von drei Prozent zu 2014, die beförderten 268 000 Gäste gar ein Plus von acht Prozent.

Insel-Fähren profitieren vom Tourismus-Jahr

„Die Statistik zeigt, dass die Leute gern Fähre fahren und diesen Weg schätzen, um sich auf die Insel zu bewegen“, meint Knut Schäfer. Auch, wenn er sich freue, überbewerten will er die Zahlen nicht: „Grundsätzlich profitieren wir von dem guten Tourismusjahr auf Rügen mit einem Gäste- Plus von 4,2 Prozent“, schätzt der Weiße-Flotte-Chef ein.

Von Loew, Alexander

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vorland
Paul Marquardt, Bereichleiter in der Vorländer Agrargesellschaft, plant die Frühjahrarbeiten neu , weil einige Flächen erneut bestellt werden müssen.

Während Kälte die Pflanzen auf dem Festland im Winter schädigte, war es auf Rügen zu nass und zu warm

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist