Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Zeltkino Hiddensee feiert seine fünfte Saison

Vitte Zeltkino Hiddensee feiert seine fünfte Saison

Im vergangenen Jahr wurden 15000 Besucher in der Spielstätte gezählt

Vitte. Wenn heute mit „Lütt Matten und die weiße Muschel“, „Fack Ju Göhte 2“ und dem Comedian „Kalle Pohl“ im Zeltkino in Vitte Geburtstag gefeiert und vor dem Zelt gegrillt wird, denkt vermutlich kaum jemand an die Vorgeschichte des Kinos.

2012 startete das neue digitale Zeltkino auf Hiddensee seinen Spielbetrieb. Und setzte die Legende des alten Zeltkinos, das seit 1963 bestand, mit einem neuen Kapitel fort. „Wir wollten bewusst einen Schritt ins 21. Jahrhundert machen, die Zeit der Filmrollen war vorbei, die Zukunft gehörte den digitalen Medien“, erklärt Zeltkino-Chef Jörg Mehrwald die Haltung der Mehrheit im Gemeinderat und des Bürgermeisters. „Ich weiß noch, wie wir im Hafen- und Kurbetrieb Pläne gemacht haben, es gab nur ein Ziel, das Publikum zurückerobern.“ Denn das wollte zwar das Kino auf Hiddensee, aber viele sahen den neuen Standort „Am Achtern Diek“ mit Skepsis.

Bürgermeister Thomas Gens machte dem Inselneuling damals Mut. Es gab nur ein paar Vorgaben, der Rest hing vom persönlichen Einsatz ab. „Am Anfang war es schwer, ich habe mit etwa 4000 Menschen in der Saison gesprochen, so viele Meinungen gehört und daraus dann mein eigenes Rezept gebraut. Sommerkomödien, Arthouse-Filme, jeden Tag Filmwechsel und eine lange Saison von Ostern bis November, um auch das dankbare Publikum in der Nebensaison zu erreichen. Dazu eine kleine Bühne, wo Lesungen, Talks und Kabarett stattfinden konnten“, umreißt Mehrwald sein Konzept. In den letzten vier Jahren hat sich der Publikumszuspruch um das Dreifache gesteigert.

Nicht zuletzt auch, weil die Gemeinde 2013 ein einzigartiges Zeltkino aufbauen ließ. Das Zelt wurde als Bau entwickelt. Im letzten Jahr besuchten 15 000 Kinofans die Vorstellungen, das Kino wurde selbst Schauplatz im erfolgreichen Kinofilm der letzten Saison „Karussell – Vier Tage auf Hiddensee“ und ist bei vielen prominenten Besuchern inzwischen ein Muss. „Ich halte sehr viel von einer Philosophie für eine Sache, die man macht. Ich werde darauf achten, dass wir zunächst Filme zeigen, danach Formate als Mischformen und dann sparsam gestreut Live-Auftritte.“

Ganz wichtig bleiben für Mehrwald die Filme, die er zusammen mit Insulanern auf der Insel dreht und im Zeltkino zeigt. Das hat vor ihm im Kinoformat niemand gemacht und es soll ausgebaut werden.

Zuspruch kommt von vielen Urlaubern. „Ich freue mich heute noch über jedes nette Wort. Wo es geht, werden Anregungen auch umgesetzt“, so Mehrwald.

Comedian Kalle Pohl: heute und morgen um 20 Uhr im Zeltkino in Vitte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.