Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zeugnisse für 25 Mädchen und Jungen

Grimmen Zeugnisse für 25 Mädchen und Jungen

Sonderpädagogisches Zentrum berief gleichzeitig 16 Schüler für eine neue 10. Klasse, in der sie die Berufsreife erlangen können

Voriger Artikel
Flinke Finger lassen Milch in Strömen fließen
Nächster Artikel
Rendezvous mit den Marktschreiern

Sie wurden als Jahrgangsbeste geehrt: Melanie Stöcker und Sarah Felgenhauer (r.).

Quelle: Reinhard Amler

Grimmen. Zeugnisausgabe am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Grimmen.: Zwölf Mädchen und Jungen erhielten hier ihr Abschlusszeugnis , zwei ein sogenanntes Abgangszeugnis. Elf weiteren konnte sogar die Berufsreife bescheinigt werden. Gleichzeitig wurden am Donnerstagabend 16 Schüler in die neue Klasse 10 BR berufen, in der sie im kommenden Schuljahr nun die Möglichkeit haben, in einem von der EU geförderten Projekt die Berufsreife zu erlangen. Als Jahrgangsbeste ausgezeichnet wurden Melanie Stöcker und Sarah Felgenhauer.

Schulleiterin Heike Möller nutzte die Veranstaltung nicht nur, um das vergangene Schuljahr noch einmal Revue passieren zu lassen, sondern vor allem, um allen Absolventen und neuen Zehntklässlern zuzurufen, ihre Chancen wahrzunehmen. Denn angesichts eines offenen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes seien die zweifellos groß, so Möller. Gerade durch das freiwillige zehnte Schuljahr hätten die Mädchen und Jungen die Möglichkeit, sich noch besser für eine Berufsausbildung fit zu machen.

Heike Möller dankte allen für ihr Engagement. Dabei vergaß sie auch nicht, die Partner der Schule zu nennen: den Berufsbildungsverein Tribsees und den Lebensräume e.V. in Zarrendorf.

Von den Absolventen haben bereits drei Schüler eine Zusage für eine in Kürze beginnenden Berufsausbildung. Andere seien noch auf der Suche. Wiederum andere, die die Schule mit dem Abschlusszeugnis verlassen, warten derzeit auf eine Zuweisung für einen Bildungsträger, den die Agentur für Arbeit auswählt.

150 Teilnehmer, darunter neben den Schülern und Lehrern auch viele Eltern, Großeltern und Geschwister, nahmen an der Schuljahresabschlussfeier teil. Angesichts des schönen Wetters fand diese draußen statt und wurde umrahmt von kleinen Theaterstücken und Musikeinlagen von Schülern. ra

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.