Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Zum Kuscheln gern
Vorpommern Grimmen Zum Kuscheln gern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.03.2017
Die süßen Erdmännchen beim Entspannen in ihrem Gehege. Für viele Besucher sind sie das Highlight im Grimmener Tierpark. Quelle: Foto: Raik Mielke

In dieser Ausgabe wollen wir euch die Erdmännchen aus dem Grimmener Heimattierpark vorstellen. Zu finden sind dort die drei Erdmännchen; Timon, Timea und Elli, welche seit 2009 dort leben.

„Wir hätten hier auch gerne Nachwuchs, aber dies ist leider nicht möglich, da unsere Erdmännchen Geschwister sind. Aber wir haben vor, demnächst noch Erdmännchen dazu zu holen, damit wir auch welche züchten können.“ erzählt Christin Trapp vom Tierpark. Eigentlich essen Erdmännchen Skorpione, Insekten und kleine Vögel. Bei uns bekommen sie aber Hackfleisch, Eier, Mehlwürmer und Obst. Dies kriegen sie zweimal am Tag. Zwischendurch gibt es auch Leckerlies in Form von Insekten oder Mehlwürmern. Da Erdmännchen von Natur aus sehr wachsam sind, gibt es immer einen kleinen Aufpasser, der Wache halten muss. Sie fürchten von oben kommende Greifvögel und von unten kommende Schlangen oder Füchse.“ Im Tierpark besteheht natürlich keine Gefahr“so die Leiterin. Erdmännchen haben unterschiedliche Warnrufe: Bellen für Feinde am Boden und Pfeifen für Feinde aus der Luft. Die eigentlich aus Südafrika kommenden Tierchen fühlen sich im Sommer am wohlsten. Damit der Winter trotzdem kein Problem für sie ist, haben sie in ihrem Stall eine Heizung und eine Rotlicht-Lampe. Wenn die Erdmännchen nicht gerade essen, buddeln sie Höhlensysteme oder kuscheln miteinander.

Cl / Hj

Mehr zum Thema

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert.

21.03.2017

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Uran spielt in der Brauscheune zum „Tanz in den Frühling“

24.03.2017

Gemeindevertreter in Groß Kordshagen kämpfen mit einem Loch im Etat / Ein Ausweg ist nicht in Sicht

24.03.2017

Die Unterbringung in der Ausnüchterungszelle kostet den Insassen auch Geld.

24.03.2017
Anzeige