Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Zum Tanz aufgespielt
Vorpommern Grimmen Zum Tanz aufgespielt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.11.2016
Edelgard Treisch am Akkordeon und Inge Schlaak mit der Mundharmonika spielen für die Senioren auf. FOTO: PETER FRANKE

. Zur Hausmusik hatten Inge Schlaak und Edelgard Treisch wieder einmal die Bewohner des Seniorenheim Kursana Domizil in Grimmen eingeladen. Die beiden Ehrenamtler sind regelmäßig zu Gast in der Senioreneinrichtung, spielen Mundharmonika und Akkordeon und singen alte Lieder, die die Senioren zum Mitsingen animieren. Rund 60 Seniorinnen und Senioren lauschten diesmal den Klängen der beiden Grimmenerinnen, wobei auch das eine oder andere Tänzchen gewagt wurde. Inge Schlaak bereichert mit ihrem Mundharmonikaspiel im Kursana-Domizil auch so manche Senioren-Geburtstagsrunde, war zu erfahren. pf

OZ

Mehr zum Thema

Landfrauenverein Grimmen pflanzte „Baum des Jahres“ anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums

14.11.2016

Politiker beraten seit Jahren ohne konkretes Ergebnis / Leiterinnen legen eigenen Plan vor

15.11.2016

Der Kreis Vorpommern-Rügen muss einspringen und bleibt jährlich auf fast 300000 Euro sitzen

16.11.2016
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Lieber ein Anruf zu viel

Gestern erreichte die Grimmener Polizei der Anruf eines Bürgers, der zwischen Negast und Grimmen auf der B 194 mit dem Auto unterwegs war.

18.11.2016

Kommenden Dienstag wird die Tanne für den Grimmener Weihnachtsmarkt geschlagen. Sie kommt in diesem Jahr aus Grimmen selbst.

18.11.2016

Doch dafür sollen die Barther wieder ein festes Kino mit zwei Sälen bekommen

18.11.2016
Anzeige