Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Zwei Personen bei Unfall verletzt
Vorpommern Grimmen Zwei Personen bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.05.2016

Zwei Personen wurden am Sonntag gegen 16.20 Uhr bei einem Unfall auf der A 20 zwischen den Ausfahrten Grimmen und Greifswald verletzt. Der 27-jährige Kraftfahrer hatte Fahrweise und Geschwindigkeit der nassen Fahrbahn nicht angepasst und kam ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach, quer zur Fahrbahn, liegen.

Der leicht verletzte Fahrer und seine 22-jährige schwerverletzte Beifahrerin aus Neubrandenburg wurden aus dem Fahrzeug geborgen. Vor Ort waren die FFw Klevenow und Neuendorf. Die Frau wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, der Mann mit dem Rettungswagen abtransportiert. Der PKW wurde durch den Unfall unbrauchbar. Der Schaden beträgt etwa 13000 Euro.

OZ

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wollen ihr Angebot für Kinder und Familien vom kommenden Jahr an deutlich ausweiten.

17.05.2016

„Es war für die Kinder einfach toll. Meine Enkelin war in einem Zirkus noch nie so begeistert.

17.05.2016

30 Mädchen und Jungen der Grimmener Regionalschule erleben die Feststunde im Kulturhaus

17.05.2016
Anzeige