Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Zwei neue in der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt

Grimmen Zwei neue in der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt

Aktuell hat die Grimmener Einrichtung „Glücksklee“ (Vorpommern-Rügen) an drei Öffnungstagen bis zu 70 Kunden.

Voriger Artikel
Schon Pläne fürs Wochenende?
Nächster Artikel
Glawe mit 84,8 Prozent zum Kreisvorsitzenden der CDU gewählt

Mariana Puica ist ein neues  Gesichter im Grimmener „Glücksklee“  - der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt. Sie stammt aus Rumänien.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Mariana Puica und Kerstin Becker sind die neuen Gesichter im Grimmener „Glücksklee“ (Vorpommern-Rügen) - der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt.

 

DCX-Bild

Mariana Puica ist ein neues  Gesichter im Grimmener „Glücksklee“  - der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt. Sie stammt aus Rumänien.

Quelle: Raik Mielke

„Seit 2005 gibt es diesen Anlaufpunkt in unseren Räumlichkeiten“, erklärt Elfi Marder, Leiterin der Arbeiterwohlfahrt in der Trebelstadt. Damals haben Doris Lemke und Ruth Knoblich die Kleiderkammer mit aufgebaut und in ehrenamtlicher Arbeit sehr tolle Arbeit geleistet. „Im Dezember mussten wir die beiden schweren Herzens in den Ruhestand verabschieden. Wir sind sehr dankbar für das Geleistete“, sagt Elfi Marder und betont: „Ein neues Team kann aber zugleich frischen Wind reinbringen und Veränderungen bewirken.“

Die Leiterin der Grimmener Arbeiterwohlfahrt möchte mit Kerstin Becker und Mariana Puica wieder mehr Öffentlichkeitsarbeit anstreben. „Wir wollen mit dem neuen Team wieder häufiger Modenschauen durchführen und neben der Pflege von bestehenden Kontakten vor allem auch neue knüpfen“, erklärt Elfi Marder.

Aktuell hat das „Glücksklee“ an den drei Öffnungstagen bis zu 70 Kunden, die sich in der Kleiderkammer umsehen. Die angeboten Kleidungsstücke kommen vor allem aus Läden der Hansestädte Greifswald, Stralsund und Rostock, aber auch aus Privathaushalten der Trebelstadt.

Raik Mielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist