Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Zweite Auflage soll noch mehr einheizen
Vorpommern Grimmen Zweite Auflage soll noch mehr einheizen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.07.2018
My'tallica – die Metallica-Tribute-Band ist beim zweiten Bike-Rock-Car-Weekend das musikalische Highlight auf der Bühne.
Grimmen

Keep it hard, keep it heavy! Dieser inoffizielle Slogan kristallisierte sich beim ersten Bike-Rock-Car-Weekend im vergangenen Jahr heraus. Bei der zweiten Auflage vom 10.-12. August im Grimmener Hexenkessel soll das rockige Wochenende weiter wachsen. „Wir haben in Sachen Programm nochmals eine Schippe draufgelegt, hoffen auf gutes Wetter und wollen mit vielen Besuchern ein unvergessliches Wochenende feiern“, sagt Marthin Jahns, Vorsitzender des Grimmener Vereins „Engine“. Ein Jahr lang haben die 45 Mitglieder des 2017 gegründeten Vereins deutschlandweit die Werbetrommel gerührt und diverse Programmpunkte vorbereitet. Auf was können sich die Besucher nun aber freuen? „Unsere Idee ist im vergangenen Jahr aufgegangen, so dass wir rein vom Ablaufplan an das erste Event anknüpfen wollen“, erklärt Marthin Jahns. Heißt konkret: Rockige Live-Musik auf der Bühne, eine coole Technikshow auf dem Festivalgelände, witzige Spiele, eine Ausfahrt mit Gottesdienst und Camping. „Besonders den Gottesdienst haben wir, weil er so gut ankam, nochmals ausgebaut“, sagt der Vorsitzende. Sowohl am Freitag, als auch am Sonnabend wird es also wieder richtig rockig auf der großen Bühne. „Wir haben richtig coole Bands eingekauft. Das Highlight wird sicher der Auftritt von My'tallica – der Metallica-Tribute-Band“, glaubt Marthin Jahns. Die Vereinsmitglieder haben das Festivalgelände nochmals überarbeitet. „Es wird alles zentraler stattfinden. Zelt, Händler- und Gastromeile, Shows für Jung und Alt und Bühnenprogramm werden auf einer Fläche sein, um noch mehr Stimmung im Hexenkessel zu erzeugen“, erklärt der Vereinsvorsitzende. Der Haupttag wird auch in diesem Jahr der Sonnabend sein, an dem „Engine“ zu einer rund 65 Kilometer langen Ausfahrt durch die Region einlädt, ehe nach dem Gottesdienst die große Show im Motodrom der Stadt startet.

Das Programm des zweiten Bike-Rock-Car-Weekends

Freitag ab 10 Uhr: Anreise / Händlermeile / Wikingerdorf / musikalische Unterhaltung ab 17 Uhr: Begrüßung ab 18 Uhr: Keylipp spielt DRUM ab 19 Uhr: Hen House Blues (Blues) ab 20 Uhr: Keylipp spielt DRUM ab 21 Uhr: Honest (Old-Rock) ab 22 Uhr: Fisherman’s Wife (Folk-Rock) ab 24 Uhr: Bandsession (Rock) ab 24 Uhr: Party Samstag

ab 10 Uhr: Begrüßung / Händlermeile ab 10 Uhr: Ausfahrt ab 12 Uhr: Gottesdienst mit noLimHits (PopChor) ab 13 Uhr: Decent Rock’s (Unplugged Rock) ab 15 Uhr: Highlandgames / Speedcarving by Raik Vicent ab 16 Uhr: WUX (Metal) ab 17.30 Uhr: Bike / Car Prämierungen ab 18 Uhr: U.A.E. (Rock) ab 19:30 Uhr: Keylipp spielt DRUM ab 20 Uhr: Bonesetter (Rock) ab 21.30 Uhr: Keylipp spielt DRUM ab 22 Uhr: Erotikshow ab 22.30 Uhr: My’tallica (Rock) ab 0.30 Uhr: Feuerwerk ab 01 Uhr: Party

Sonntag

bis 12 Uhr: Frühstücksversorgung / Verabschiedung der Teilnehmer des zweiten Bike-Rock-Car-Weekends

Bike-Rock-Car-Weekend steigt vom 10.-12. August im Grimmener Hexenkessel

Raik Mielke

Prächtige Blumenstauden und riesiges Gemüse: Rekordsommer sorgt trotz Hitze und Trockenheit für stolze Kleingärtner in der Region.

28.07.2018

Alle Bundesländer haben Ferien: An diesem Wochenende werden viele Autofahrer vermutlich wieder stundenlang am A-20-Loch warten müssen.Sie sollten sich gut vorbereiten und nach Möglichkeit die Hauptstoßzeiten meiden, raten Automobilclubs.

27.07.2018

Bei Drescharbeiten auf einem Acker bei Barkow (Landkreis Vorpommern-Rügen) entzündete sich am späten Donnerstagnachmittag das Weizenfeld. Durch setzen einer Brandschneise konnte ein Ausdehnen verhindert werden.

27.07.2018