Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
10 000 Euro Schaden nach Brand in Barth

Barth 10 000 Euro Schaden nach Brand in Barth

Am Donnerstagnachmittag brannte es in der Fischerstraße.

Voriger Artikel
Wo Drohnen in Mecklenburg-Vorpommern verboten sind
Nächster Artikel
Polizei findet Drogen im Wert von 7000 Euro

In der Barther Fischerstraße brannte eine Dachterrasse.

Quelle: Mario Galepp

Barth. In der Barther Fischerstraße brannte am Donnerstag um 13.20 Uhr die Dachterrasse eines Mehrfamilienhauses. Arbeiten auf der Terrasse lösten das Feuer aus, das von 21 Barther Feuerwehrleuten gelöscht wurde.

Die drei Wohnungen des Hauses wurden durch Löschwasser und Rauch beschädigt und das Haus zunächst evakuiert. Da auf der Terrasse Holzverkleidung und Dachpappe in Brand gerieten, kam es zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Alt Ungnade
Die alte Scheune, in der Hühner, Enten und Gänse sowie eine Werkstatt untergebracht waren, brannte lichterloh.

Stundenlang wüteten Flammen in einem Dorf bei Greifswald / Hoher Schaden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.