Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
780 Unternehmen müssen die neue Abgabe zahlen

780 Unternehmen müssen die neue Abgabe zahlen

Am 27. April 2016 haben die Stadtvertreter eine Fremdenverkehrsabgabesatzung der Stadt Ribnitz-Damgarten beschlossen.

Am 27. April 2016 haben die Stadtvertreter eine Fremdenverkehrsabgabesatzung der Stadt Ribnitz-Damgarten beschlossen. Deshalb wurden vor einiger Zeit die Erhebungsbögen zur Abgabenermittlung verschickt. Rund 780 Unternehmen fallen beispielsweise unter die Fremdenverkehrsabgabe. In diesem Jahr sollen 60000 Euro, danach pro Jahr etwa 90000 Euro eingenommen werden.

Die Einnahmen aus der Abgabe werden zweckgebunden für Maßnahmen zur Förderung des Tourismus, insbesondere für die Fremdenverkehrswerbung verwendet. Dazu gehört unter anderem die Gestaltung eines neuen städtischen Internetauftritts. Da es Befürchtungen gab, dass die „Einnahmen im Haushalt verschwinden“ könnten, hatten die Stadtvertreter mit Hilfe eines weiteren Beschlusses sichergestellt, dass das Geld aus der Fremdenverkehrsabgabe nicht im Haushalt verschwindet, sondern tatsächlich ausschließlich zu Zwecken der Werbung und des Marketings ausgegeben wird.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.