Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Acht Immobilien in Barth werden versteigert
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Acht Immobilien in Barth werden versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.02.2013
Barth

Die Auktion startet um 11 Uhr im pentahotel in Rostock (Schwaansche Straße 6). Zu den attraktivsten Objekten gehört ein Forsthaus in Zingst. Das Forsthaus liegt direkt am Wald. Die 1997/98 errichteten Gebäude sind mit Holz verkleidet. Bereits ab 198 000 Euro können Interessenten dieses Anwesen ersteigern. Erste schriftliche Gebote liegen dem Auktionator bereits vor.

Zu Beginn der Auktion kommen acht Immobilien aus Barth zum Aufruf, darunter eine Wohnsiedlung im Ginsterweg. Insgesamt 66 Wohnungen gehören zur Siedlung. Davon sind rund 50 Wohnungen vermietet. Das Mindestgebot beträgt 145 000 Euro. Zwei Mehrfamilienhäuser in der Barthestraße kommen zusammen ab einem Startgebot von 49 000 Euro zum Aufruf. Die zwei Gebäude mit attraktivem Sichtmauerwerk sind überwiegend vermietet. Vier weitere Mehrfamilienhäuser in Barth werden in der Sundische Straße und im Teergang meistbietend verkauft. Für alle Mieter gilt der gesetzliche Mietschutz, wie das Auktionshaus ausdrücklich betont. Zwei unbebaute Grundstücke werden zu Startpreisen von 3000 und 6000 Euro angeboten.

OZ

Anzeige