Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Alte Herren beginnen mit Rückrunde

Trinwillershagen/Löbnitz Alte Herren beginnen mit Rückrunde

Nach der mehrmonatigen Winterpause werden die Altherrenfußballer (Ü 35) des Fußballverbandes Nordvorpommern/Rügen am kommenden Freitag wieder in den Spieletrieb eingreifen.

Trinwillershagen/Löbnitz. Nach der mehrmonatigen Winterpause werden die Altherrenfußballer (Ü 35) des Fußballverbandes Nordvorpommern/Rügen am kommenden Freitag wieder in den Spieletrieb eingreifen. In der Staffel Südwest der Kreisoberliga startet die Spielgemeinschaft Löbnitz/Zingst (7.) mit einem Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn SV Abtshagen (8.) in die zweite Halbserie. Anpfiff ist um 18.15 Uhr.

Auch die Mannschaft des SV Rot-Weiß Trinwillershagen (5.) ist auf gegnerischem Platz gefordert. Die Partie beim SV Steinhagen (6.) wird um 18.30 Uhr angepfiffen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan/Kühlungsborn/Kirch Mulsow

Landesligisten wollen in Heimspielen dreifach punkten / Auch Mulsow spielt auf eigenem Platz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.