Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung über Sehnsuchtsorte

Ahrenshoop Ausstellung über Sehnsuchtsorte

Auf der Suche nach Ursprünglichkeit und Zuflucht fanden deutsche Maler im 20. Jahrhundert mit der Insel Ischia den idealen Ort abseits großer Städte in Italien.

Ahrenshoop. Ähnlich wie Ahrenshoop galt Ischia vielen Künstlern als Rückzugsort und bot ihnen mit ihren Fischerorten, Buchten und Wäldern zahlreiche reizvolle Motive. „Zwischen Ahrenshoop und Ischia — Rückzugs- und Sehnsuchtsorte deutscher Maler“ heißt die neue Ausstellung im Kunstkaten, die am Sonntag, dem 17. März, eröffnet wird. Bis zum 7. April sind dann Werke verschiedener Künstler zu sehen, die dort in unruhigen Zeiten Kraft schöpften.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.