Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Autofahrer mit mehr als 2 Promille zur Mittagszeit gestellt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Autofahrer mit mehr als 2 Promille zur Mittagszeit gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 01.04.2014
Kelle raus, Auto an den Straßenrand, Polizeikontrolle: Die Beamten erwischen auch tagsüber immer wieder betrunkene Autofahrer. Quelle: Fotolia/symbolbild
Anzeige
Trinwillershagen

Einen Autofahrer mit mehr als 2,0 Promille Alkohol im Blut hat die Polizei zur Mittagszeit am Montag in Trinwillershagen erwischt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, wurde dem 50-Jährigen der Führerschein entzogen. Außerdem wurde Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer gestellt.

Der Autofahrer müsse nun empfindlichen Strafen rechnen, sagte der Ribnitz-Damgartener Revierleiter Joachim Kühn. Ihm zufolge zeige der Vorfall erneut, wie wichtig die Alkohol-Kontrollen sind. „Die Dunkelziffer ist weitaus höher, als wir glauben“, meint der Polizist.

 



OZ

Anzeige