Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Einbruch in Getränkemarkt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Einbruch in Getränkemarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 09.01.2019
Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Quelle: dpa
Bad Sülze

In der Nacht zu Mittwoch sind bislang unbekannte Täter auf das Gelände eines Getränkemarktes in Bad Sülze eingebrochen. Laut Polizei hatten sie ein Loch in einen Zaun geschnitten. Von dem Außengelände hatten sie Getränkekisten mit Leergut entwendet, heißt es von der Polizei. Mehrere Kisten seien auf einem benachbarten Parkplatz und in einem angrenzenden Wald gefunden worden. Die Täter sind bei ihrem Einbruch offenbar gestört worden. Ein Anwohner hatte demnach die beiden dunkel gekleideten Männer entdeckt, nachdem seine Hunde im Garten begonnen hatten zu bellen und der 39-Jährige nach den Tieren sah. Die Täter ergriffen die Flucht, als sie den Nachbarn bemerkten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Wie viele Leergut-Kisten tatsächlich gestohlen worden sind, ist noch unklar. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise: Telefon 03821/8750.

Robert Niemeyer

Neujahrsempfang in Bad Sülze: Wehrführer Holger Ziegler und Stadtvertreterin Martina Henke wurden geehrt.

09.01.2019

Die Gemeinde wartet auf die Baugenehmigung des Landkreises. Die Fördermittel liegen schon seit einem dreiviertel Jahr bereit.

09.01.2019

Nicht jedem kurzfristigen Trend hinterher hetzen will der neue Geschäftsführer der Kur- und Tourismusgesellschaft Zingst, Matthias Brath. Er setzt auf nachhaltige Konzepte, um vor allem junge Gäste in den Ort zu holen.

09.01.2019