Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bad Sülze lockt mit Blütenzauber

Bad Sülze Bad Sülze lockt mit Blütenzauber

Am Sonnabend und Sonntag wird zum 33. Mal zum Dahlienfest in den Kurpark und den Timm‘schen Garten eingeladen.

Voriger Artikel
Check-Liste bestimmt den Tag
Nächster Artikel
Neubau an Jugendherberge dient Bildung

Peter Richter, der Vorsitzende des Kultur- und Heimatvereins, inmitten der „Joachim Clasen“. Paul Panzer, ein bekannter Dahlienzüchter aus Bad Köstritz in Thüringen, hat die Dahlie zu Ehren des Bad Sülzer Gärtnermeisters Joachim Clasen gezüchtet.

Quelle: Edwin Sternkiker

Bad Sülze. Vor nicht allzu langer Zeit hieß sie einmal SP-92, weil sie aus dem Dahlienzuchtbetrieb „Paul Panzer“ Bad Köstritz stammt. Später wurde die orangenfarbene Schönheit auf den Namen „Joachim Clasen“ getauft. Damit wurde der Mann geehrt, der sozusagen der „Erfinder“ des Dahlienfestes ist. Inmitten dieses Dahlien-Traums in Orange steht Peter Richter, der Vorsitzende des Bad Sülzer Kultur- und Heimatvereins, und freut sich über die Blütenpracht. Diese Freude möchte er gern teilen mit möglichst vielen Menschen, nämlich beim 33. Dahlienfest. Das beginnt am Sonnabend, dem 31. August, um 13 Uhr mit einem Kinderfest.

Das wurde zum ersten Mal ins Programm aufgenommen. Geboten wird den Lütten unter anderem ein Tanzworkshop mit der Funkengarde, der um 14 Uhr beginnt. Ab 15.30 Uhr gehört den Kindern der Grundschule die Bühne. Sie werden als Popsängerin Shakira und Ute Freudenberg auftreten. Ab 14.30 Uhr gibt Klaus-Jürgen Schlettwein von der NDR-Plappermöhl ein Konzert im Festzelt. Danach schließt sich eine Autogrammstunde im Museumsgarten an. Ein Kunsthandwerkermarkt lädt zum Bummeln ein. Ab 20 Uhr steht ein Konzert mit den „Sideburns“ aus Rostock auf dem Programm. Dann folgt eine Disko mit DJ Frank.

Am Sonntag dreht sich alles um die Dahlien im Kurpark und den Timm‘schen Garten. „Etwa zweieinhalbtausend in rund 200 Sorten sind zu sehen“, erläutert Richter. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen mit Ilka und Franz im Timm‘schen Garten. Dahlienkönigin Lisa Niendorf und ihr Gefolge stecken gegen 12 Uhr eine eigene Dahlienfigur. Eine Modenschau ist um 14 Uhr geplant. Um 14.15 Uhr versammeln sich Dahlienkönigin und geladene Hoheiten vor dem Rathaus zum Fotoshooting. Dann folgt ein Umzug vom Rathaus bis zum Festzelt.

Die Krönung der schönsten Dahlie Mecklenburg-Vorpommerns, beginnt um 15.30 Uhr. Danach sorgen Thomas Lück und Andreas Holm mit Schlagern für Stimmung.

Für das Dahlienfest am Sonntag gibt es jeweils fünf mal zwei Freikarten. Wer sie gewinnen will: Einfach heute zwischen 10 und 10.10 Uhr in der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten unter ☎ 03821/8 88 65 43 anrufen. Die ersten Anrufer bekommen die Karten. Sie liegen am Sonntag an der Veranstaltungskasse bereit.

 

Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.