Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Badekaiser für Kaiserbäder

Heringsdorf Badekaiser für Kaiserbäder

Die neue Figur könnte ein Maskottchen für Usedom werden / Sonnabend hat sie ihren ersten Auftritt

Heringsdorf. „Det hat jrade noch jefehlt“, hätte Kaiser Wilhelm Zwo wahrscheinlich vor 120 Jahren gesagt, wenn er sein Pendant gesehen hätte, das am Sonnabend in Bansin auf Usedom beim Jubiläumsumzug des jüngsten Kaiserbades das Licht der Welt erblicken wird: Der Badekaiser! Mit Pickelhaube, Schnauzer, dicker Wampe, Ringelbadeanzug und goldenem Schwimmreifen wird er von einem Badekarren aus dem schaulustigen Volk huldigen.

Kaisertagebesucher werden eine gewisse Ähnlichkeit mit dem liebenswerten Wachtmeester Pickelhering ausmachen, doch der Badekaiser entstand losgelöst von diesem nach einer Idee von Ingbert Völker und durch die kreativen Hände seiner künstlerischen Leiterin Dagmar Dallmann. „Ich hatte lange schon die Idee“,sagt der Heringsdorfer Veranstaltungsprofi.

Bislang haben die Kaiserbäder einen Strandbären als Maskottchen, aber noch nichts, das Bezug nimmt auf das Kaiserliche, mit dem die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin werben. Das könnte der Badekaiser künftig übernehmen – als Figur in oder vor Hotels oder als Souvenir für Touristen.

dp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.