Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten 29-Jähriger bedroht Imbiss-Gäste
Vorpommern Ribnitz-Damgarten 29-Jähriger bedroht Imbiss-Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 08.11.2018
Die Polizei überwältigte den Mann und wies ihn in ein Krankenhaus ein. Quelle: Tilo Wallrodt
Barth

Ein 29-jähriger Mann hat am Mittwochabend die Gäste des „Asia Imbiss“ in der Chausseestraße in Barth mit einem Messer bedroht. Auslöser war laut Polizei ein Streit zwischen dem Mann und Gästen. Gegenüber den gerufenen Beamten leistete der 29-Jährige zudem Widerstand. Er habe sich nicht durchsuchen lassen wollen. Die Polizei überwältigte den Mann und stellte das Messer sicher. Weil der 29-Jährige sich nicht beruhigen ließ und eine Selbstgefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde er ins Krankenhaus West in Stralsund eingewiesen.

Robert Niemeyer

Die dunkle Biene ist in Deutschland nur selten zu sehen. Und obwohl sie förderlich für das Ökosystem sind, erhält der Züchter Justus Walter Mathies keine Unterstützung für seine seltene Gattung.

07.11.2018
Ribnitz-Damgarten 103 250 Euro aus „Knöllchen“ - Weniger Parksünder auf dem Darß

Hoher Überwachungsdruck und die Möglichkeit, Parkgebühren per Handy-App zu bezahlen, haben im Bereich des Amtes Darß/Fischland für einen Rückgang von Parkverstößen geführt.

07.11.2018

Derzeit proben die Kinder und Jugendlichen für den Familiennachmittag am ersten Advent. Ende Januar wird noch einmal im Barther Theater das Musical „Die gestohlene Melodie“ gezeigt.

07.11.2018