Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Bodstedter Kirche hat Geburtstag
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Bodstedter Kirche hat Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:27 11.09.2013
Mit einem Fest wird die erste Erwähnung der Kirche St. Ewald gefeiert. Quelle: Fotos: Hans-Joachim Meusel (2), OZ (2), privat (1)
Bodstedt

Vor 550 Jahren wurde die heutige Kirche St. Ewald in Bodstedt erstmals urkundlich erwähnt. Das ist ein guter Grund für die Kirchen am Bodden, dieses Ereignis von 1463 mit einem Fest auf dem Kirch- und Pfarrgrundstück in Bodstedt zu feiern.

Am Sonnabend, dem 14. September, beginnt das Jubiläum um 14 Uhr mit einem Festgottesdienst in der ehemaligen Wallfahrts- und Seefahrerkirche. Danach erwarten Kaffeetafel, Bastelecke, Bücherflohmarkt und weitere Angebote die Besucher. Um 17 Uhr tritt das Figurentheater „Schnuppe“ im Pfarrhaus auf. Der Chor „De Prerow Stromer“ singt um 17.45 Uhr in der Kirche. Auf dem Pfarrhof wird ab 18.30 Uhr zum gemütlichen Abend eingeladen. Pastor Kai Steffen Völker: „Mit Schwein vom Spieß und mit einem Lagerfeuer.“ Musik und Texte bilden ab 20 Uhr in der Kirche den Abendausklang.

In Bodstedt wurde bereits im Jahr 1388 eine Kirche erwähnt. Der heutige Bau wurde jedoch erst im 15. Jahrhundert errichtet. In den letzten Jahren haben größere Sanierungsarbeiten an der Kirche begonnen. So konnte im Jahr 2012 das seit mehr als 300 Jahren verschlossene nördliche Chorfenster geöffnet und restauriert werden. In diesem Jahr wurden größere Mauerbereiche der Südwand ausgetauscht.

Spendenaufruf für die Kirche in Bodstedt: Evangelische Kirchengemeinde Bodstedt, SPK Vorpommern,

Kontonummer 570 005 450,

Bankleitzahl: 150 505 00

hjm