Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Konzerttage für Barther Buchholz-Orgel

Barth Konzerttage für Barther Buchholz-Orgel

Ein Organistenturnier mit musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten eröffnet heute ab 20 Uhr in der Marien-Kirche die Buchholz-Orgeltage.

Barth. Ein Organistenturnier mit musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten eröffnet heute ab 20 Uhr in der Marien-Kirche die Buchholz-Orgeltage.

Am Sonnabend ist um 13 Uhr eine Orgelführung geplant, um 17 Uhr wird es im Bibelzentrum einen Empfang geben. Das vierhändige Orgelkonzert am Abend wird ab 20 Uhr auch auf eine Leinwand in der Kirche übertragen.

Nach dem Gottesdienst und einer Orgelführung am Sonntag erfreuen sich die Besucher um 16 Uhr an der Geschichte „Der verlorene Zauberstab“ — ein Orgelnachmittag für Kinder.

Im Rahmen der Buchholz-Orgeltage wird es am Montag für angemeldete Teilnehmer eine Tour zu historischen Orgeln der Region — unter anderem in Schlemmin und Tribsees — geben.

Am Dienstag, dem 3. September, enden die diesjährigen Orgel-Buchholztage um 11.30 Uhr mit der kleinen Mittagsmusik „Orgel-Punkt“ sowie um 20 Uhr mit einem Konzert des Organisten Paul Rosoman (Neuseeland).Karten für die Konzerte in St. Marien gibt es noch an der Kirchenkasse.

 

hjm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Barth
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.