Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kunstrasen: Stolperstellen und vier Meter zu kurz

Barth Kunstrasen: Stolperstellen und vier Meter zu kurz

Reparatur oder neues Spielfeld – Ein Gutachter soll einschätzen, was sinnvoller wäre

Voriger Artikel
Ingenieure in spe suchen alte Grenzsteine
Nächster Artikel
Enkel schenkt Museum Holzstiche

Mehrere Gefahrenstellen: Der Barther Bauausschuss begutachtet am Abend den Kunstrasen.

Quelle: Detlef Lübcke

Barth. Nach seiner jüngsten Sitzung hat sich der städtische Bauausschuss am Abend den Sportplatz nahe des Barther Rathauses angesehen. Ganz speziell interessierten sich die Ausschussmitglieder für den dortigen Kunstrasen. Er ist bereits 14 Jahre alt, doch nur für zehn Jahre ausgelegt.

Das Problem für die Sportler sind nicht nur schadhafte Stellen und damit Stolpergefahr. Auch bei der Planung des Platzes wurde damals offenbar nicht richtig nachgedacht: Die Regenablaufrinne stellt eine Gefahrenquelle dar und das Spielfeld ist zu kurz. Die Spielordnung des Landesfußballverbandes gibt für ein Spielfeld die Maße 45 mal 90 Meter vor. Das Barther Spielfeld ist jedoch nur 86

Meter lang. Demnach fehlen vier Meter. Laut Bauamtsleiter Manfred Kubitz soll nun ein Gutachter einschätzen, ob die Mängel behoben werden können oder eine Erneuerung des Platzes sinnvoller wäre.

dl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Im Juni wären die Rosen an der Hafenstraße wieder erblüht. Jetzt sind sie entfernt worden.

Durch weniger Blumenrabatten soll sich in Barth der Pflegeaufwand verringern / Grünstreifen als Ersatz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.