Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler rennen für guten Zweck

Barth Schüler rennen für guten Zweck

Mädchen und Jungen des Gymnasialteils vom Schulzentrum Barth laufen für Geld — und damit für einen guten Zweck. Auf dem Sportgelände ertönt am Freitag, dem 20.

Voriger Artikel
Prost! Marlower setzen auf naturbelassenes Bier
Nächster Artikel
A-Jugend des RHV mit gelungenem Saisonauftakt

Start zum „Geld“-Lauf

Barth. Mädchen und Jungen des Gymnasialteils vom Schulzentrum Barth laufen für Geld — und damit für einen guten Zweck. Auf dem Sportgelände ertönt am Freitag, dem 20. September, um 11 Uhr der Startschuss für den diesjährigen Sponsorenlauf.

Es ist der vierte Lauf dieser Art, mit dem die Gymnasiasten Geld für die Ausrüstung der Klassenräume und für soziale Projekte „errennen“. In diesem Jahr stehen Sitzmöbel für die Aufenthaltsräume sowie Ausstattungsteile für die Klassenzimmer auf der Wunschliste. Jeder laufende Schüler hat einen Paten aus dem Verwandten- oder Freundeskreis, aber auch von Firmen der Stadt, der für eine bestimmte Strecke oder Laufzeit einen ausgehandelten Geldbetrag stiftet.

Den Sponsoren danken die Laufveranstalter schon im voraus. Die Bitte der Gymnasiasten: „Liebe Eltern und Sponsoren, kommt ab 11 Uhr bitte zum Anfeuern.“

 

hjm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.