Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Verfolgungsjagd und Diebstahl
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Verfolgungsjagd und Diebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.09.2013
Barth

Einsatzkräfte des Polizeireviers Barth wollten am 12. Septemder gegen 2.15 Uhr in der Douzettestraße in Barth eine Verkehrskontrolle bei zwei Fahrzeugen durchführen. Die Autos, darunter ein Transporter, entfernten sich in schnellem Tempo in Richtung Löbnitz. Die Polizei gab ein Anhaltesignal, doch die Fahrzeuge erhöhten die Geschwindigkeit. Am Ravenhorster Kreuz (L 23) trennten sich die beiden Autos. Die Beamten folgten dem Transporter, dessen Fahrer weiterhin sämtliche Signale ignorierte. In Negast wurde das Auto abgestellt. Der Fahrer flüchtete in ein nahegelegenes Waldstück und konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen — auch ein Personenspürhund wurde eingesetzt — nicht gefunden werden. Die Ermittlungen ergaben, dass der Transporter zuvor in einer Firma in der Douzettestraße gestohlen worden war, auch Werkzeuge und Maschinen waren entwendet worden. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

OZ

Anzeige