Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Barther greift Polizistin an – und landet im Knast

Barth Barther greift Polizistin an – und landet im Knast

Der mehrfach vorbestrafte Maik H. belästigte am Tag der Landtagswahl eine junge Frau in der Barther Baustraße. Der Richter verurteilte den 24-Jährigen zu einer Haftstrafe.

Voriger Artikel
Barther um Zehntausende Euro betrogen
Nächster Artikel
Nach Feuer-Verbot: Gartenbesitzer ordern mehr Biotonnen

In der Baustraße in Barth belästigte und beleidigte ein 24-Jähriger eine junge Frau.

Quelle: Detlef Lübcke

Barth. Es war der Tag der Landtagswahl, als eine junge Polizistin am frühen Morgen des 4. September 2016 in der Barther Baustraße belästigt und beleidigt wurde. Maik H. musste sich vor dem Amtsgericht Ribnitz-Damgarten nun für seine Tat verantworten. Das Urteil: sechs Monate Freiheitsstrafe – ohne Bewährung.

Allein für die Tat am Wahlsonntag lautete die Anklage nun auf versuchte Körperverletzung, versuchte Nötigung und Beleidigung. Ein Blick in die Gerichtsakten verriet aber: Maik H. ist bei der Justiz kein Unbekannter. 13 Einträge des gerade 24-Jährigen befinden sich darin. Verurteilt wurde Maik H. zuvor unter anderem für Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Sachbeschädigung und Landfriedensbruch – im Zusammenhang mit einem Spiel des Drittligisten Hansa Rostock. Hinzu kommt ein Fall von gefährlicher Körperverletzung und räuberischer Erpressung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.