Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Bauboom sorgt für mehr Anträge beim Amtsgericht

Ribnitz-Damgarten Bauboom sorgt für mehr Anträge beim Amtsgericht

Allein 9100 Grundbuchanträge sind 2014 in Ribnitz-Damgarten bearbeitet worden.

Voriger Artikel
Durch die Fusion mehr Geld für Projekte
Nächster Artikel
Kurdirektor will zurück in den Tourismusverband

Amtsgerichtsdirektor Axel Peters muss sein Personal umverteilen, um die Mehrbelastung der Mitarbeiter aufzufangen.

Ribnitz-Damgarten. Der Bauboom sorgt für immer mehr Anträge im Amtsgericht in Ribnitz-Damgarten. 9100 Grundbuchanträge sind dort im vergangenen Jahr bearbeitet worden. Der Boom betrifft vor allem Immobilien auf Fischland-Darß-Zingst, aber auch in Ribnitz-Damgarten wird gegenwärtig sehr viel gebaut und veräußert.

Andererseits gibt es auch immer mehr Zwangsversteigerungen am Amtsgericht. Deren Zahl stieg 2014 im Vergleich zum Jahr zuvor um ein Drittel an, die Zahl der Zwangsvollstreckungen um etwa 17 Prozent.

Insgesamt gibt es am Amtsgericht ein immer höheres Arbeitsaufkommen.

 

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Akten über Familiensachen, Grundbuchanträge und Zwangsversteigerungen stapeln sich im Amtsgericht Ribnitz-Damgarten. Fotos (2): Anne Kubik

Mehr als 9100 Anträge wurden 2014 in der Abteilung des Amtsgerichts bearbeitet. Aber: Auch die Zahl der Zwangsversteigerungen und Scheidungen ist stark gestiegen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.