Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Beamte bei Einsatz verletzt

Ribnitz-Damgarten Beamte bei Einsatz verletzt

Am Sonntag wurden Beamte des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten gegen 9.20 Uhr zu einem Gasthaus in der Stadt gerufen, weil dort ein Gast ausfallend geworden war.

Ribnitz-Damgarten. Am Sonntag wurden Beamte des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten gegen 9.20 Uhr zu einem Gasthaus in der Stadt gerufen, weil dort ein Gast ausfallend geworden war. Nach dem Eintreffen der Beamten forderte eine Mitarbeiterin den 58-Jährigen auf, das Haus zu verlassen. Der Mann ging in die obere Etage zu seinem angemieteten Zimmer, um seine Sachen zu packen.

Als die Polizisten mit ihm hinunterlaufen wollten, stoppte dieser, griff einem der Beamten an die Jacke und ließ sich fallen. Beide stürzten die Treppe herunter, erlitten Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Gegen den Mann aus der Gemeinde Kuhfelde (Sachsen-Anhalt) wurden Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung aufgenommen.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.