Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Berater sollen Verwaltung optimieren

Barth Berater sollen Verwaltung optimieren

Wie effizient arbeitet die Verwaltung im Rathaus von Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen)? Das sollen externe Berater überprüfen. Sie sollen nach Angaben von Bürgermeister Stefan Kerth (SPD) Vorschläge unterbreiten, wie die Tätigkeit optimiert werden könne.

Barth. Dies sei nicht unbedingt mit Entlassungen verbunden, so Kerth. Man erhoffe sich eher eine bessere Aufgabenverteilung.

Ob die sogenannte „Organisationsuntersuchung“, die immerhin rund 30 000 Euro kosten würde, in Angriff genommen wird, sollen die Stadtvertreter am Donnerstag und der ländliche Amtsausschuss Ende Februar beschließen.

Zuständig sind die Mitarbeiter für die Stadt sowie für die Gemeinden des Amtes Barth. Gerade aus den Dörfern gibt es vermehrt Beschwerden über die Arbeit der Verwaltung.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.