Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Big-Band-Klänge heute in Sankt Marien
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Big-Band-Klänge heute in Sankt Marien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2018
Ribnitz-Damgarten

. Big-Band-Musik erklingt heute Abend in der Ribnitzer Marienkirche. Gestaltet wird das Konzert – innerhalb des 24. Ribnitzer Orgelsommers – von der Landesschülerbigband und von der Landesjugendbigband Thüringen. Beides sind Landesjugendensembles der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen, Auswahlensembles für besonders begabte Kinder und Jugendliche aus ganz Thüringen. Sondershausen ist die Salzstadt im Kyffhäuserkreis südlich des Harzes, dort befindet sich die älteste befahrbare Kaligrube der Welt. Im tiefsten Salz-Schacht Europas gibt es zudem einen unterirdischen Salzsee. Das weiße Gold der Erde ist also das verbindende Körnchen aus etwa tausend Meter Tiefe mit den Konzertorten auf fast Normal-Null Meeresspiegel am salzigen Ostseestrand. Das zu erwartende Konzert „Ein Körnchen Salz verbindet“ bietet einen bunt gemixten Big-Band-Sound. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. FOTO: VERANSTALTER

OZ

Kosten werden derzeit ermittelt / Kleinere Renovierungsarbeiten in diesem Jahr

11.08.2018

In Ahrenshoop kann man sich einer ganz speziellen Behandlung unterziehen

11.08.2018

Mittelaltermarkt in Dierhagen: Von Wahrsagern und Ritterspielen.

10.08.2018
Anzeige