Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ein Frosch kennt keine Gänsehaut

Prerow Ein Frosch kennt keine Gänsehaut

Teilnehmerrekort beim Neujahrsanbaden in Prerow: 530 Wagemutige sind zur Eröffnung der Badesaison in dem Ostseebad in die fünf Grad kalten Fluten gestiegen.

Voriger Artikel
Auf der Suche nach der Weihnachtsstimmung

Prerow. Mit 530 Teilnehmern konnten die Organisatoren des Neujahrsanbadens in Prerow (Vorpommern-Rügen) einen Rekord verzeichnen. Nie zuvor in den 18 zurückliegenden Jahren sind mehr Menschen zur Eröffnung der Badesaison in Prerow dort in die Ostsee gestiegen.

DCX-Bild

Teilnehmerrekort beim Neujahrsanbaden in Prerow: 530 Wagemutige sind zur Eröffnung der Badesaison in dem Ostseebad in die fünf Grad kalten Fluten gestiegen.

Zur Bildergalerie

Etliche tausende Schaulustige verfolgten das Spektakel an der Seebrücke. Bürgermeister und Kurdirektor zeigten sich überwältigt. Für einen reibungslosen Ablauf soll im kommenden Jahr unter anderem ein zusätzliches Umkleidezelt gebaut werden.

Timo Richter

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Zum Anbadespektakel an der Seebrücke am Neujahrstag ab 14 Uhr werden wieder einige Hundert mutige Teilnehmer und Tausende Zuschauer erwartet.

Familien-Fest auf dem Baltic Platz und Open-Air-Party an der Seebrücke: Die großen öffentlichen Partys zum Jahreswechsel starten schon am 28. Dezember und reichen bis zum Neujahrstag.

mehr
Mehr aus Bildergalerien Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.