Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Blütenzauber in Acryl
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Blütenzauber in Acryl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.03.2013
Bad Sülze

Wenn der Frühling nicht kommen will, dann muss eben ein bisschen nachgeholfen werden. Karin Schmidt aus Wöpkendorf gelingt das mit farbenfrohen Stillleben in Acryl. Zu ihren Motiven gehören unter anderem Sonnenblumen, Stockrosen, Hortensien und Flieder. Das Betrachten dieser Bilder macht Lust auf Frühling. Zu sehen sind diese Arbeiten in einer Ausstellung des Salzmuseums Bad Sülze unter dem Titel „Menschen unserer Region und ihre Hobbys“. Eröffnet werden wird die Ausstellung am Sonntag, dem 17. März, um 14 Uhr. Eine Einführung gibt Inge Jastram.

Karin Schmidt war viele Jahre als Lehrerin für Kunst und Geschichte tätig, zuletzt an der evangelischen Schule Dettmannsdorf. Jetzt ist sie im Ruhestand. „Nicht ganz“, wie sie hinzufügt. Sie gebe noch einige Stunden Kunst an der Schule.

Die Arbeiten, die sie in der Verkaufsausstellung vorstellt, sind fast alle während der Sommerkurse des Bundes der Kunsterzieher entstanden. Sie finden einmal im Jahr an verschiedenen Orten in Mecklenburg-Vorpommern statt. In der Ausstellung werden neben ihren Bildern auch Arbeiten des Keramikzirkels Dettmannsdorf zu sehen sein, dem sie angehört. Karin Schmidt: „Unser Keramikzirkel hat sein Domizil in der Schule Dettmannsdorf. Die Frauen, die hier mitwirken, sind zwischen 40 und 75 Jahre alt und kommen sowohl aus Dettmannsdorf als auch aus der Umgebung.“ Öffnungszeiten: Montag Ruhetag, Dienstag bis Freitag   10 bis 12 Uhr und   14 bis 16 Uhr, Samstag Ruhetag, Sonntag 14 bis 16 Uhr

Edwin Sternkiker

Anzeige