Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Bräutigam versetzte Tonne den entscheidenden Schlag
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Bräutigam versetzte Tonne den entscheidenden Schlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 12.08.2018
Friedrich F. Schweitzer ist der neue Tonnenkönig des Ostseebades Dierhagen. Quelle: EdwinSternkiker
Anzeige
Dierhagen

Bevor am Sonnabend die 16 Reiterinnen und Reiter des Tonnenbundes Dierhagen (Vorpommern-Rügen)  der eichenlaubgeschmückten und aus Fichtenholz gefertigten Tonne zu Leibe rückten, gaben sich mit Friedrich F. Schweitzer und Julia Richter zwei ihrer Mitglieder das Ja-Wort. Und dass er dann auch noch an dem Tag, an dem er mit seiner Julia ins Eheglück startete, Tonnenkönig wurde, das habe ihn „natürlich riesig gefreut und das Glück perfekt gemacht“, so Friedrich F. Schweitzer. Zufrieden sein konnte man angesichts des ziemlich durchwachsenen Wetters auch mit der Besucherzahl, so der neue Tonnenkönig. Peggy Rusnak sicherte sich den Titel der Bodenkönigin. Ihr gelang der entscheidende Schlag um 17.43 Uhr. Stäbenkönig wurde John-Falko Kriegsheim.

Sabine Richter gewann Tipp-Spiel

Zu den Besuchern, die das Tonnenabschlagen verfolgten, gehörten das Ehepaar Engelkamp und ihre beiden Kinder. Die Familie kommt aus Bochum und ist für drei Wochen auf Kur in Wustrow. „Wir waren zwar schon einmal hier, hatten es aber nicht geschafft, ein Tonnenabschlagen direkt zu verfolgen. Das holen wir heute nach“, erzählte Nils Engelkamp. Sehr unterhaltsam führte Moderator Mario Paap aus Rostock durch den Tag, er unternahm u.a. einen kurzen Streifzug durch die Geschichte des Tonnenabschlagens und klärte auch über die Beschaffenheit der Tonne auf. Bereits seit Jahren ist er beim Tonnenabschlagen in Dierhagen dabei.  Mit Sabine Richter aus Dierhagen gab es an diesem Tag übrigens noch eine weitere Gewinnerin. Sie hatte beim Tippspiel „Wer wird der Tonnenkönig?“ auf Friedrich F. Schweitzer gesetzt und kann sich nun über den Hauptpreis, eine Familienkarte für eine Überfahrt nach Hiddensee, freuen. es

Edwin Sternkiker

10 Gründe, warum du das Fischland besuchen solltest

12.08.2018

Mit einem riesigen Aufwand wird eine Behelfsbrücke über jene Stelle der Autobahn bei Tribsees errichtet, die 2017 zusammengebrochen ist. Noch dieses Jahr soll sie fertig werden - die ganze Region hofft, dass es gelingt.

11.08.2018

Die Saison der Tonnenfeste auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst neigt sich langsam ihrem Ende entgegen.

11.08.2018
Anzeige