Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Baum stürzt auf Haus
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Baum stürzt auf Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 31.10.2018
Die Kameraden der Feuerwehr entfernten den Baum. Quelle: Frank Söllner
Bresewitz

In Bresewitz in der Gemeinde Pruchten bei Barth ist am Dienstagabend ein Baum auf ein reetgedecktes Gebäude gestürzt. Gegen 20.40 Uhr waren Polizei und Feuerwehr in die Hauptstraße gerufen worden, wo aufgrund von starken Windböen ein Nadelbaum umgekippt war. Nach Angaben der Polizei gab es keine Verletzten. Auch der Schaden halte sich in Grenzen, da der Baum auf die Dachschräge der Giebelseite fiel und dort liegen blieb.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pruchten nahmen den umgestürzten Baum sowie einen benachbarten Baum, der ebenfalls umzustürzen drohte, mit Unterstützung des Drehleiterwagens der Barther Feuerwehr ab.

Während der Abnahme der Bäume musste die Landesstraße 21 auf Höhe Bresewitzer Ortsdurchfahrt eine halbe Stunde lang gesperrt werden. Größere Verkehrsbehinderungen habe es laut Polizei jedoch nicht gegeben.

Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei am Mittwoch keine Angaben mach.

Robert Niemeyer

Die Gemeindevertreter haben bei ihrer Sitzung am Montagabend eine Steuererhöhung beschlossen. Auch die Gewerbesteuer A und die Zweitwohnsitzsteuer werden angehoben.

31.10.2018

Zwischen Prerow und Zingst wurde eine Eiche illegal gefällt und abtransportiert. Die Polizei sucht Zeugen.

30.10.2018

Bei einem Zusammenstoß in der Damgartener Chaussee ist eine Frau verletzt worden. Bereits am Wochenende hatte es auf den Straßen in der Region zweimal gekracht.

30.10.2018