Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Briefmarken: Weltgeschichte in kleinen Bildern

Ribnitz-Damgarten Briefmarken: Weltgeschichte in kleinen Bildern

Reinhard Voigt sammelt seit seiner Jugend Postwertzeichen. Die ältesten Marken sind etwa 150 Jahre alt. Briefmarkenfreunde treffen sich in Ribnitz-Damgarten regelmäßig.

Voriger Artikel
Bergfest im Rathaus
Nächster Artikel
Gegenwind für Windpark „Gennaker“

Reinhard Voigt sammelt seit seiner Jugend Postwertzeichen.

Quelle: Ann-Christin Schneider

Ribnitz-Damgarten. Sie zeigen Gebäude, berühmte Persönlichkeiten, Märchenfiguren oder ferne Länder: Briefmarken, die zu Tausenden in Reinhard Voigts Hobbyzimmer lagern. „Wie viele ich besitze, habe ich nie gezählt“, sagt Voigt mit Blick auf seine Regale mit gut 50 dicken Ordnern. „Es werden aber bestimmt Zehntausende, wenn nicht Hunderttausend sein.“

Etwa 25 Stunden in der Woche widmet sich der Rentner seinem Hobby. „Es gibt so viele Unterschiede, die den Wert eines Postzeichens ausmachen“, erklärt Voigt. „Größe, Farbe, Papier, Zähnung, Wasserzeichen – all das gilt es für die richtige Einordnung zu bestimmen.“ Seine älteste Briefmarke stammt von 1872.

Gleichgesinnte hat der Rentner bei den regelmäßigen Treffen der Briefmarkenfreunde Ribnitz-Damgarten gefunden. Jeden ersten Mittwoch im Monat kommen die sieben Herren um 14 Uhr in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität zusammen, um ihre neusten Stücke zu präsentieren und doppelte Sätze zu tauschen. „Natürlich würden wir uns aber über weitere Sammler in unserer Interessengemeinschaft freuen. Jeder ist willkommen“, betont Voigt.

Ann-Christin Schneider

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Reinhard Voigt sammelt seit seiner Jugend Postwertzeichen / Die ältesten Marken sind etwa 150 Jahre alt / Philatelisten treffen sich in Ribnitz-Damgarten regelmäßig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.