Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
CDU nominiert Zingster Bürgermeister zur Landratswahl

Marlow CDU nominiert Zingster Bürgermeister zur Landratswahl

Der CDU-Kreisvorstand hat den Zingster Bürgermeister Andreas Kuhn einstimmig als Nachfolger von Landrat Ralf Drescher nominiert.

Voriger Artikel
Ortsbeirat nickt Hotel für Lütten Klein ab
Nächster Artikel
Großbaggerung macht im Bodden den Weg frei

Der Kreisvorstand der CDU hat am Freitag den Zingster Bürgermeister Andreas Kuhn (2. v. li.) für die Landratswahlen im Kreis Vorpommern-Rügen nominiert. Landrat Ralf Drescher (li., hier bei einem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kulturhaus in Grimmen) hatte im Juni seinen Rückzug angekündigt.

Quelle: Reinhard Amler

Marlow. Der Zingster Bürgermeister Andreas Kuhn (CDU) soll Nachfolger von Landrat Ralf Drescher, ebenfalls CDU, werden. Die Mitglieder des Kreisvorstandes der Christdemokraten haben am Freitagabend in Marlow den hauptamtlichen Bürgermeister des Seeheilbades für die Wahl am 27. Mai des kommenden Jahres nominiert. Eine Diskussion zu der Personalie habe nicht stattgefunden, sagte Kuhn am Samstag auf Nachfrage.

Amtsinhaber Ralf Drescher hatte im Juni angekündigt, 2018 aus Altersgründen nicht erneut zu kandidieren. Drescher ist seit 2011 Landrat von Vorpommern-Rügen.

In Reihen der CDU galt der Zingster Bürgermeister Andreas Kuhn, zugleich Vorsitzender der Unionsfraktion im Kreistag, als Favorit, um bei der Landratswahl um den Posten zu kämpfen. Vor der Entscheidung hatte eine eigens eingesetzte Findungskommission unter Leitung von Wirtschaftsminister Harry Glawe Gespräche mit mehreren möglichen Bewerbern geführt. Die Wahl fiel dann einstimmig auf den Zingster Bürgermeister.

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Russland-Affäre
Vertreter von Facebook, Twitter und Google haben vor dem US-Senat erstmals zu mutmaßlicher Wahlmanipulation in den USA ausgesagt.

Inwieweit konnte sich Russland über Facebook, Twitter und Co in den US-Wahlkampf einmischen? Vor dem US-Senat mussten Vertreter der Sozialen Netzwerke jetzt Rede und Antwort stehen.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.