Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Dettmannsdorf will Gemeindezentrum bauen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Dettmannsdorf will Gemeindezentrum bauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.03.2013
Das zukünftige Gemeindezentrum der Dettmannsdorf-Kölzower soll im alten Bahnhof entstehen. Quelle: Volker Stephan
Dettmannsdorf-Kölzow

Was in Dettmannsdorf-Kölzow fehlt, ist ein Gemeindezentrum. Das soll sich jetzt aber ändern. „Wir haben bereits einen Fördermittelantrag für 2014 gestellt. Der alte Bahnhof soll im Originalzustand von 1895 zum Gemeindezentrum mit Wohnungen sowie mit Gewerbe- und Vereinsräumen umfunktioniert werden“, informiert Bürgermeister Stefan Schmidt. Die gesamte Investition soll sich auf etwa eine halbe Million Euro belaufen.

Auch für den Fleischerladen in dem Gebäude werde es dann bessere Bedingungen geben, sagt Schmidt. Außerdem haben sich auch die Gemeindevertreter bislang in der örtlichen Gaststätte zu ihren Sitzungen getroffen, weil ein zentraler Gemeindetreffpunkt nicht vorhanden war.

Noch in diesem Jahr würden die Vorbereitungen für das Projekt anlaufen. In dem Zusammenhang sei auch die Versorgung mit kostengünstiger Energie angedacht — für eine größere Zahl von Abnehmern im Ortszentrum. Diese Energie könne nur in Form der bisher ungenutzten Abwärme von der Brennerei in Dettmannsdorf-Kölzow kommen. Deren derzeitiger Eigentümerwechsel sei als Chance für diesen Weg zu sehen, lautet die persönliche Sicht des Bürgermeisters.

Volker Stephan