Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Die Geschichte des Richard-Wossidlo-Ensembles
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Die Geschichte des Richard-Wossidlo-Ensembles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.05.2017

1962 Gründung der Tanzgruppe des Faserplattenwerkes Ribnitz-Damgarten aus zwei Tanzgruppen. Erste Leiterin des Ensembles ist Hanni Schumann, heute Hanni Schäfer.

1965 übernahm Jürgen Kölzow die Leitung der Tanzgruppe, die er bis zu seinem Tode im Jahre 1991 inne hatte. Er verschaffte dem Ensemble weiterhin große Anerkennung.

1968 Erste Teilnahme am Tanzfest in Rudolstadt (Thüringen).

1971 Einstufung als „Oberstufe Ausgezeichnet“ beim Leistungsvergleich des Bezirks Rostock.

1972 Erste Goldmedaille bei den Arbeiterfestspielen der DDR in Schwerin. Insgesamt errang das Ensemble sechs Goldmedaillen.

Ab 1972 Teilnahme an Folklorefestivals in Ungarn, CSSR, Polen, Sowjetunion und Bulgarien.

1977 Aufbau der Kindertanzgruppe.

1981 Preis „Hervorragendes Volkskunstkollektiv der DDR“; Der heutige Leiter Holger Hurtig tritt dem Ensemble bei.

1983 Programm „Uns Küst und Hüsung“ in Schmalkalden (Thüringen).

1984 Holger Hurtig beginnt hauptamtlich im Ensemble zu arbeiten. Aufführung des „Zepeliner Tanzbildes“. Originaltrachten und Tanzbeschreibungen hatten Ensemblemitglieder 1983 zufällig in einem Koffer auf einem Dachboden in Zepelin gefunden.

1985 Umbenennung in Folkloreensemble „Richard Wossidlo“ Ribnitz-Damgarten.

1988 Preis des Internationalen Folklorefestes in Rudolstadt.

1990/91 Tanzfeste der Stadt Ribnitz-Damgarten. Die waren die Vorläufer des Internationalen Folkloretanzfestes für das Land Mecklenburg-Vorpommern, das seit 1992 stattfindet.

Gastspiele führten die Tänzer von nun an auch nach Kanada, Griechenland, Schweden, Spanien, in die USA und China.

1991 Übernahme der Jugendherberge als Tanzhaus.

1994 Gründung der Jugend- und Nachwuchsgruppe.

2002 Einweihung des neuen Tanzhauses in der Ribnitzer Klosterwiese.

2009 Die Kindertanzgruppe tanzt sich zum Titel „ Deutscher Meister“.

2017 Zum Ensemble gehören aktuell etwa 150 Mitglieder.

OZ

Mehr zum Thema

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

Günter Semmerow, Geschäftsführer der Lübecker Nachrichten, reiste im Dezember 1989 nach Rostock / Partner von OZ und LN entwickelten 1990 eine gemeinsame Idee zur Zukunft der „OSTSEE-ZEITUNG“

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Fachgymnasium Velgast punktet mit familiärer Atmosphäre und Projekten

02.02.2018

Am Gymnasialen Schulzentrum Barth werden 787 Schüler unterrichtet. Das Konzept der Freiarbeit ist dabei ein wichtiger Baustein. Die Schüler sollen vor allem lernen, selbstständig zu arbeiten.

02.02.2018
Anzeige