Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Die gefährlichste Parkbank in Ribnitz

GUTEN TAG LIEBE LESER Die gefährlichste Parkbank in Ribnitz

Der idyllische Nizzepark in Ribnitz: Die Natur erwacht. Spaziergänger schlendern mit Kindern und Hunden an blühenden Blumen vorbei. Hach, Frühling, ist das schön!

Der idyllische Nizzepark in Ribnitz: Die Natur erwacht. Spaziergänger schlendern mit Kindern und Hunden an blühenden Blumen vorbei. Hach, Frühling, ist das schön! Eine Rast auf der Parkbank inmitten all des Grüns? Gern. Aber wieso steht dort vis a vis ein Jäger-Hochstand mitten in der von Spaziergängern dominierten Landschaft? Die Bank bleibt leer. Vorsicht. Niemand möchte ausversehen in die Schussbahn eines Jägers geraten. Verständlich. Ich habe mich erkundigt. Manchmal, so heißt es aus Jägerkreisen, werde von dem Hochstand – der mit seinen kurzen Beinchen kaum seinem Namen gerecht wird – nur das Wild beobachtet und eher selten geschossen. Trotzdem, die Parkbank in der Schusslinie bleibt leer. Da verzichten Spaziergänger lieber auf ein Päuschen. Verständlich!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm glaubt an eine erfolgreiche Heim-WM.

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.